© Julana´s Finest 2017, D-24582 Groß Buchwald, 0049 157 3034 1023, info@julanas-finest.de
HOME AKTUELL HUNDE ZUCHT GALERIE ÜBER UNS KONTAKT
Julana‘s Finest

ZUCHT GOLDEN

Mehr Bilder in der Galerie Thuli

Fünfte Woche 12.07.-18.07.2019:

Unsere Zwergis sind weiterhin fit, munter und sehr neugierig!

Diese Woche steht ganz und gar unter dem Motto der Eroberung des Gartens.

Zuallererst muss die Rampe bewältigt werden... da werden Köpfe ins Unbekannte gereckt,

die Füße auf den neuen Belag und den etwas abschüssigen Boden getapst. Die ersten Mutigen

wagen sich raus und verschwinden flugs wieder rückwärts ins bekannte Welpenzimmer.

Aber innerhalb kürzester Zeit siegt bei allen die Neugier und mit Mama und der weltbesten

Spieltante Yellow als Vorbild, siegt die Neugier und die Welpenschar ist draußen!

Was für eine Aufregung und Spannung! Wie viel Neues!

Innerhalb der Woche geht es jetzt immer selbstverständlicher auf die neue Spielfläche

und begeistert geht es nach draußen, wenn die Tür aufgeht. Wurde zum Anfang der Woche

nur die Rampenfläche eingenommen, ging es bald schon unter den Apfelbaum und der eine

oder die andere ist mithilfe unserer erwachsenen Hunde sogar schon in den hintersten Teil

ihres Welpenauslaufs gekommen.

Auch die „ Geschäfte“ landen immer öfter im Garten.... was den Züchter natürlich freut ;)

Unsere Welpen machen also weiterhin ganz viele neue Erfahrungen, wagen sich jeder

in seinem Tempo weiter in die Welt hinaus. Ein wichtiger Bestandteil sind da auch die vielen

Besuche unserer Welpenfamilien. Die Lütten freuen sich inzwischen ganz arg über die

Aufmerksamkeit, die ihnen geschenkt wird und alle staunen, wie rasant so eine Welpen-

entwicklung ist. Toll machen sich unsere Süßen!!

ZUCHT GOLDEN

NAVIGATION MENÜ
© Julana´s Finest 2017, D-24582 Groß Buchwald, 0049 157 3034 1023, info@julanas-finest.de
Mehr Bilder in der Galerie Thuli

Fünfte Woche 12.07.-18.07.2019:

Unsere Zwergis sind weiterhin fit, munter und

sehr neugierig! Diese Woche steht ganz und gar

unter dem Motto der Eroberung des Gartens.

Zuallererst muss die Rampe bewältigt werden...

da werden Köpfe ins Unbekannte gereckt,

die Füße auf den neuen Belag und den etwas

abschüssigen Boden getapst.

Die ersten Mutigen wagen sich raus und

verschwinden flugs wieder rückwärts

ins bekannte Welpenzimmer.

Aber innerhalb kürzester Zeit siegt bei allen

die Neugier und mit Mama und der weltbesten

Spieltante Yellow als Vorbild, siegt die Neugier

und die Welpenschar ist draußen!

Was für eine Aufregung und Spannung!

Wie viel Neues!

Innerhalb der Woche geht es jetzt immer

selbstverständlicher auf die neue Spielfläche

und begeistert geht es nach draußen, wenn die

Tür aufgeht. Wurde zum Anfang der Woche

nur die Rampenfläche eingenommen,

ging es bald schon unter den Apfelbaum

und der eine oder die andere ist in Begleitung

unserer erwachsenen Hunde sogar schon in den

hintersten Teil ihres Welpenauslaufs gekommen.

Auch die „ Geschäfte“ landen immer öfter

im Garten.... was den Züchter natürlich freut ;)

Unsere Welpen machen also weiterhin ganz

viele neue Erfahrungen, wagen sich jeder in

seinem Tempo weiter in die Welt hinaus.

Ein wichtiger Bestandteil sind da auch die vielen

Besuche unserer Welpenfamilien.

Die Lütten freuen sich inzwischen ganz arg über

die Aufmerksamkeit, die ihnen geschenkt wird

und alle staunen, wie rasant so eine Welpen-

entwicklung ist. Toll machen sich unsere Süßen!!