© Julana´s Finest 2017, D-24582 Groß Buchwald, 0049 157 3034 1023, info@julanas-finest.de
HOME AKTUELL HUNDE ZUCHT GALERIE ÜBER UNS KONTAKT
Julana‘s Finest

ZUCHT GOLDEN

Die fünfte Woche:

Nun findet das Leben auch draußen statt

Die Sonne scheint, die Bäume werden grün - beste Voraussetzungen für Ausflüge in

den Garten. Dort erwarten die Welpen verschiedene Spielsachen wie Wippe, Tunnel

oder Holz in verschiedenen Formen. Unerschrocken nutzen die acht die offene

Terrassentür, um auf Entdeckungsreise zu gehen und das neue Terrain zu erobern.

Mehr Bilder in der Galerie 5. Woche

Die vierte Woche:

Das Leben ist aufregend... die Welt ist groß!

Unsere Welpen bekommen ihr erstes Zufutter und stürzen sich begeistert auf

Rindertartar. Nun werden wir Menschen und das Hunderudel mit eifrigem

Schwanzwedeln begrüßt, die ersten Galoppsprünge gewagt und Geschwister

bewusst zum Spielen aufgefordert. Auch die ersten Besuche unserer Welpenleute

fallen in diese Woche. Der Umzug ins Esszimmer mit erstem kleinen Auslauf klappt

reibungslos. Die Wurfkiste wird nach erstmaligem Verlassen nie wieder betreten,

sodass wir diese schon am nächsten Tag entfernen.

Mehr Bilder in der Galerie 4. Woche Zu Einträgen der Wochen davor

Die sechste Woche:

Täglich auf den Spielplatz und Besuch, Besuch, Besuch

Was eben noch ungewohnt war, wird nun schon sicher beherrscht. Auch neue

Spielsachen werden ohne Zögern angenommen und anschließend ausgiebig genutzt.

Immer häufiger dabei: Jede Menge Besuch, denn die neuen Familien kommen

natürlich regelmäßig zum Schauen, Streicheln und Kuscheln, ebenso Nachbarn,

Bekannte und Verwandte 

Mehr Bilder in der Galerie 6. Woche

ZUCHT GOLDEN

NAVIGATION MENÜ
© Julana´s Finest 2017, D-24582 Groß Buchwald, 0049 157 3034 1023, info@julanas-finest.de

Die fünfte Woche: Nun findet das

Leben auch draußen statt!

Die Sonne scheint, die Bäume werden grün -

beste Voraussetzungen für Ausflüge in den

Garten. Dort erwarten die Welpen

verschiedene Spielsachen wie Wippe, Tunnel

oder Holz in verschiedenen Formen.

Unerschrocken nutzen die acht die offene

Terrassentür, um auf Entdeckungsreise zu

gehen und das neue Terrain zu erobern.

Mehr Bilder in der Galerie 5. Woche

Die vierte Woche: Das Leben ist

aufregend... die Welt ist groß!

Unsere Welpen bekommen ihr erstes

Zufutter und stürzen sich begeistert auf

Rindertartar. Nun werden wir Menschen und

das Hunderudel mit eifrigem Schwanzwedeln

begrüßt, die ersten Galoppsprünge gewagt

und Geschwister bewusst zum Spielen

aufgefordert. Auch die ersten Besuche

unserer Welpenleute fallen in diese Woche.

Der Umzug ins Esszimmer mit erstem kleinen

Auslauf klappt reibungslos. Die Wurfkiste

wird nach erstmaligem Verlassen nie wieder

betreten, sodass wir diese schon am

nächsten Tag entfernen.

Mehr Bilder in der Galerie 4. Woche Zu Einträgen der Wochen davor

Die sechste Woche:

Täglich auf den Spielplatz

und Besuch, Besuch, Besuch

Was eben noch ungewohnt war, wird nun

schon sicher beherrscht. Auch neue

Spielsachen werden ohne Zögern

angenommen und anschließend ausgiebig

genutzt. Immer häufiger dabei: Jede Menge

Besuch, denn die neuen Familien kommen

natürlich regelmäßig zum Schauen, Streicheln

und Kuscheln, ebenso Nachbarn, Bekannte

und Verwandte.

Mehr Bilder in der Galerie 6. Woche